Denken auslagern bringt so gar nichts...

Wir müssen unseren Kopf schon selbst anstrengen!

Anja | Bonn | 2016 – 2018

Best Practise, Round Table, Studien und Agenturen einladen. Wenn man selbst nicht mehr weiterkommt, sollen es Andere richten. Doch bringt das tatsächlich etwas? Ich glaube mittlerweile daran: Make it YOURS, not smart. Am selbst Denken und Lernen kommen wir leider nicht mehr vorbei.

  • tbd.

  • Team “Digital Culture”

  • tbd.

Als unsere eigenen (natürlich wahnsinnig klugen) Gedanken und Konzepte so gar keinen Anklang innerhalb des Unternehmens fanden, haben wir uns hilfesuchend nach anderen Propheten umgesehen. Auf Round Tables, Best Practise, Kongressen, mit Studien und mit Agenturen. Die konnten es doch sicherlich besser. Die machten doch so große Versprechungen. Mit so tollen Erfolgsstories und noch schöneren slides als wir sie je gemacht haben. Doch copy/paste funktionierte nicht. Ansätze passten nicht zur Organisationsstruktur, die Sprache passte nicht oder schlicht die aufgerufenen Kosten für Konzepte oder Umsetzungsbegleitung. Und grundsätzlich fiel uns auf, dass das alles kein Hexenwerk ist. Und nicht neu für uns. Also geht es nur darum, sich einen Kopf zu machen, was genau wie für die tatsächlichen Gegebenheiten machbar und realistisch ist. Und ja, auch das ist anstregend – aber unumgänglich, wenn man wirklich etwas erreichen möchte.

The Core

Hitlist

Alle anderen kochen auch nur mit Wasser. Es kommt nur darauf an, die richtige Menge, in der richtigen Temperatur für das eigene Gericht zu finden. Sich mit anderen auszutauschen hat uns dennoch ein gutes Gefühl gegeben. Wir sind nicht grundsätzlich doof oder unfähig. Wir müssen nur selbst einen Weg finden. Wir kennen unser Unternehmen am besten. Das ist unser Vorteil.

Shitlist

Wir haben unsere Hoffnungen in “die Lösung” von außen gesetzt. Das konnte nur schiefgehen. Wir haben Zeit damit verloren. Anstatt mit einem, für uns passenden Ansatz, einfach zu beginnen, haben wir uns mit mehr und mehr Gehörtem, Gelesenen immer mehr verzettelt und unsere eigenen Fähigkeiten und auch Eigenverantwortlichkeit aus den Augen verloren.

Deine Lieblingsmethode fehlt noch in unserem Fundus, sie sollte aber unbedingt für alle zugänglich sein? Schick uns eine E-Mail.

Submit method

Leave a comment

*Pflichtfeld

Lust auf Veränderung?
Nehmt alle mit auf den Weg.

Share it

For print