Verlasst den Trampelpfad

Unsere Erfolge von gestern sind schön, liegen aber hinter uns – wir brauchen neue

Es ist nicht leicht, trotz gewohnter Routinen und Muster neue Möglichkeiten zu erkennen. Wir wollen nur das sehen, was wir kennen und unsere Annahmen bestätigt. Schließlich sind wir davon überzeugt zu wissen, was richtig und gut ist. Aber: „Haben wir schon immer so gemacht“ gibt es nicht mehr.

Jetzt hilft es nur, alte Muster zu brechen, die Komfort-Zone zu verlassen, Routinen aufzugeben und Neues auszuprobieren. Möglichkeiten zu schaffen und außerhalb des Horizonts zu experimentieren. Getreu dem Motto „Fail fast – learn fast“ ist das Umsetzen in überschaubaren Schritten und Schlaufen und die Reflexion des zurückgelegten Weges wesentlich. Wer neue Weg geht, findet schnell heraus, wohin sie führen. So wird die Lernkurve steil.

Leave a comment

*Pflichtfeld

Lust auf Veränderung?
Nehmt alle mit auf den Weg.

Share it

For print